Suche

Alpino-Page

ein Blog der Alpinos

Monat

Oktober 2016

Piz Linard via SO-Grat

Nach einer erholsamen Nacht starteten wir um kurz vor sechs in den klirrend kalten Morgen. Von der Chamonna das Linard 2327m folgten wir zunächst einige Minuten dem Wanderweg, querten aber bald nach rechts und erklommen über die Grassrampe den Grat... weiterlesen →

Aufstieg zur Linardhütte

Nach einer Schlechtwetterphase beschenkte uns der Herbst mit einem herrlichen Wochenende mit perfektem Wetter und angenehmen Temperaturen. So beschloss ich zusammen mit Norbert ein schon lange ins Auge gefasst Projekt umzusetzen: die Besteigung des Piz Linard. Da die Verhältnisse gut waren,... weiterlesen →

Hoch über Faido

Mit dem ersten Zug waren wir ins Tessin gefahren, um dem trüben Wetter auf der Alpennordseite zu entfliehen. Zwar war es im Tessin nicht wirklich sonnig, aber immer kein Regen oder Hochnebel. Von Faido 755m stiegen wir in einer logischen... weiterlesen →

Altmann von Osten und Westen

Nach angenehmer Nachtruhe im Alpinomobil wanderten wir in der beginnenden Morgendämmerung von Wildhaus 1090m durch den Flüretobel zum Zwinglipass 2010m und weiter an den Fuss des Ostgrates des Altmann. In der warmen Morgensonne kletterten wir den Grat in herrlichem Fels... weiterlesen →

Valagia, bevor die Front kommt

Unser letzter Tag in den Dolomiten; mit dem Herannahen eines Tiefdruckgebietes und Schnee ab ca. 1800m würden unsere weiteren Kletterpläne für dieses Jahr im Schnee versinken. Die Zeit bis zum frühen Nachmittag nutzen wir für eine letzte Wanderung. Von I... weiterlesen →

Herbstliche Tour auf den Sas Aut

Nach dem gestrigen Schnee-Kletter-Abenteuer an der Rotwand war uns heute mehr nach gemütlicher Wanderung. Wir entschieden uns für den Sas Aut, einen Dolomitenstock  direkt gegenüber von Viga di Fassa gelegen. Hatte auch den Vorteil, dass wir direkt von unserer Ferienwohnung... weiterlesen →

Rotwand-Klettersteig

Gestern hatten wir die Rotwand umrundet und die Gegend rekogniziert - heute wollten wir die Rotwand auf dem Klettersteig überschreiten. Auf schon bekanntem Weg stiegen wir zum Rif. Roda de Vaèl 2280m und dem Einstieg des Klettersteigs bei P.2585 hinauf. Die... weiterlesen →

Powdertour um die Rotwand

Viele Jahren haben wir davon geträumt, in den Dolomiten zu klettern. Nun wollten wir unsere ersten gemeinsamen Herbstferien für einen Ausflug in diese einzigartige Bergwelt nutzen. Bereits die Fahrt von Padua (Taufe) über Belluno und den San Pellegrino-Pass ins Fassatal war... weiterlesen →

Tomlishorn über dem Nebel

Die ersten Wochen des neuen Schuljahres mit zusätzlichen Lektionen und Aufgaben waren anstrengend und aufregend, so dass der heutige Start in die Herbstferien umso intensiver war. Bei dichtem Nebel startete ich in Lütholzmatt 1149m und gelangt über Fräkmünt zum Südgrat des... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑