Das milde Dezemberwetter ermöglicht wie im letzten Jahr interessante Off-Season-Touren. Wir nutzten den heutigen Tag zu einer Klettertour am Grossen Mythen. Von Mythenbad P.884 liefen wir hinauf zu P.119 und querten von dort durch den Hasliwand und anschliessend durch die steilen Grashänge hinüber zum Einstieg der Route. Die Kletterei ist nicht besonders schwierig (III-IV), aber das Seil ist für die Psyche und wegen der teils lockren Steine nicht ganz unnötig. Nach nicht einmal 2h standen wir hinter dem Gipfel des Adlerspitz 1454m. Es folgte wieder eine teils ausgesetzte Querung im Steilgrass, an manchen Stellen unterstützt durch neue Stahlseilchen. Eigentlich wollten wir über die Wyssi Wand auf den Grossen Mythen steigen. Eine 4er-Gruppe machte sich allerdings gerade lautstark diskutierend am Einstieg zu schaffen, so dass wir die Lust verloren und über den Geröllhang hinab zum Holzflüeli stiegen. Von hier folgten wir interessanten, schmalen Pfaden zurück nach Mythenbad.

Klettertour – III-IV, ↗600m, ↘600m, 4h30min.

Fotos folgen