Suche

Alpino-Page

ein Blog der Alpinos

Monat

Januar 2017

Sulzfluh-Rundtour

Voller Tatendrang stateten wir vom noch fast leeren Parkplatz bei P.1531 in St. Antönien um 7:20 Uhr in den beginnenden Tag. Zügig waren wir nach Äbi 1654m gelaufen und stiegen über die weiten Hängen hinauf zum Einstieg des Gemschtobel P.2158.... weiterlesen →

Gross Chärpf

Der Föhn meinte es heute gut mit uns: Von den angekündigten dichten Wolkenfeldern war weit und breit nichts zu sehen, nur dünne Schleicherwolken dämpften das Sonnenlicht. Und der Föhn selbst tobte sich am Hausstock (siehe Titelbild) und im Tal aus,... weiterlesen →

Training am Mutteristock

Die Erwartung auf gute Schnee-Bedingungen war heute ziemlich tief, vor allem auf einer 0815-Trainingstour auf der in den vergangenen Tagen schon mehrere Hundert Tourengeher unterwegs waren. Aber um die Beine unter der Woche zu vertreten, sollte es reichen. Auf der... weiterlesen →

Auf dem Weg zum Rad

Nach dem mässigen Schneeerlebnis von gestern hatte wir irgendwie keine Lust, mit 173 anderen auf einen 0815-Berg zu steigen und nach den letzten Rest unverfahrenen Schnees zu suchen. So entschlossen wir uns zu einer ausgedehnten Rekongnizierungstour zum Rad am Rand... weiterlesen →

Hoch Fulen – wo ist der Pulverschnee?

Voller Energie und Vorfreude auf den herrlichen Schnee starteten wir bereits um zwanzig vor sieben von Unterschächen-Bielen P.1024 und wanderten durch das herrlich verschneite Brunni-Tal. Langsam fing es an zu tagen und die beeindruckende Nordwand des Gross Ruchen baute sich... weiterlesen →

Fanenstock & Co. im Pulver

Bei frischen -15°C startete ich von Elm-Töniberg in den wolkenlosen Morgen. Auf guter Spur stieg ich zügig zur Alp Mittelstafel auf, wo ich endlich die wärmenden Sonnenstrahlen erreichte. Die jetzt teils eingeblasene Spur führte mich Gipfel, an dem es fast... weiterlesen →

Tiefschnee am Roggenstock

Nach zwei Tagen heftigstem Schneefall bot sich ein Fenster mit zumindest passablen Sichtbedingungen. Auf der normalen Route stiegen wir von Oberiberg P.1068 zügig zum Gipfel des Roggenstocks 1776m auf - und genossen den eindrücklichen Blick auf die tiefverschneiten Gipfel der... weiterlesen →

Powder-Tag am Chli Chärpf

Endlich ist er da, der lang ersehnte Schnee dieses Winters. Und dann gleich richtig viel. Zwar gab es ordentlich Wind dazu, aber mit etwas Glück (und einigen Überlegungen) traf man gute Verhältnisse auf der Tour an. Wir tippten auf den... weiterlesen →

Neujahr am Gantrisch

Nach einer ruhigen Nacht mit eindrücklichem Silvester-Feuerwerk über dem Nebelmeer genossen wir am Neujahrsmorgen das herrliche Wetter und die Bergwelt des Simmentals. Von unserem Biwak-Platz auf den Walalpgrat 1919m wanderten wir über Chatz u Mus 1901m, Möntschelespitz 1956m, und Homad 2076m... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑