Nach gelungener Tour über den Nadelgrat hatten wir für heute die Besteigung der Lenzspitze über den NO-Grat geplant. Allerdings war uns die Wetterprognose mit Gewittern bereits in den frühen Nachmittagsstunden für diese lange Tour zu unsicher. Daher genossen wir den Abstieg durch den kühlen Morgen nach Saas-Fee und sahen den Quellwolken beim Auftürmen zu. Schade zwar, aber immerhin hatten wir eine erholsame Nacht und konnten uns für die nächsten Wochen an die Höhe gewöhnen.

Alpinwanderung – 18. Juli 2017, T4/I, ↘1530m (2h).