Rekonvaleszenz-Tour am Julier-Pass

Es ist ja so: vor den Ferien gibt es jede Menge Stress, Prüfungen korrigieren und Arbeiten lesen, die letzten – natürlich immens wichtigen – Sitzungen des Jahres, vorweihnachtlich gestresste Schüler und Kollegen, besinnliche Weihnachtsfeiern, etc., etc. Und natürlich verteilen die Schüler jede Menge Viren und Bazillen, die sich im gestressten Lehrkörper allerdings zunächst einmal nicht recht wohl fühlen mögen.

Dann der erste Ferien Tag: gemütliches Frühstück, entspanntes Aufräumen, eifriges Planen der Touren, mit Vorfreude werden die Skier präparieren, man entspannt schliesslich mit Plätzchen und anderen Leckereien. Und das ist natürlich auch toll für kleine, fiese Rhino-Viren, die sich inspiriert fühlen und den nun entspannten Körper auf wundersame Weise für zwei Tage abliegen lassen. War zum Glück nur ein kleiner Rhino-Virus, und so konnte AlpinoM am ersten Weihnachtsfeiertag wieder auf die Skier stehen. Trotzdem nervig…

Gemütlich war es überhaupt nicht, an der Alp Güglia 2198m am Julierpass, als wir um 8:40 Uhr in den kalten Morgen starteten und uns den kalten Wind um die Ohren fegen liessen. AlpinoF lief zügig voraus, AlpinoM kämpfte sich zusammen mit einigen letzten Rhino-Viren hinterher durchs Valletta dal Güglia. Zunächst folgten wir einer frischen Spur, bald jedoch zog AlpinoF eine Spur durch den tiefen Neuschnee. Auf dem Südrücken des Piz Surgonda auf ca. 3000m wurde uns allerdings der Wind zu kalt böig und so brachen wir hier ab. Wir wurden trotzdem belohnt durch eine herrliche Pulverabfahrt über die Hänge unterhalb des Rückens und durch das schmale Tälchen südlich des Crap Alv. In der Ebene westlich des Muottin klebten wir die Felle wieder an und stiegen, einer neuen Spur folgend, westlich am Spelm Ravulaunas vorbei zum Muot Cotschen 2863m hinauf. Vor hier zogen wir unsere Linien durch etwas gepressten Pulverschnee an P.2725 vorbei hinab ins Valletta dal Güglia und zurück zum Ausgangspunkt.

Skitour – 25.12.2018, WS, 1100m, total 5h, Alpinos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.